Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Schwule Szene Adressen in Leipzig

 

Forumseinträge in Leipzig

Geht da überhaupt noch was?

Cospudener See, Cruising in Leipzig

Ist der Ort noch aktuell oder ist Leipzig in solchen Sachen ausgestorben?

Clara Zetkin Park - Die Nonne, Cruising in Leipzig

Es ist noch relativ Sauber.Hängt auch vom Publikum ab.Manchmal sind Pärchen da.Die lassen zuhören oder zusehen.Publikum ist verschieden aber eher Reif.Leider ist es auch schon sehr warm drin wenn es eigentlich noch nicht so Heiß ist.Klimaanlage gibt es bisher keine.Im Hochsommer also eher was für Sauna Gänger.Die Filme sind nicht besonders.Und wenn man 2 Stunden drin war kennt man fast Alle ;-) Wirklich Spannend ist also was neben den Filmen ab geht.

Dolly Buster Erotic World, Gayshops & Gaykinos in Leipzig

Dieses Kino ersetzt ja das alte in der Georg-Schumann-Straße. Das sind natürlich Welten, nicht zu vergleichen. Ich schließe mich dem Vorredner an, alles noch schön sauber und neu. Der Raucherraum ist zwar nicht abschließbar, aber eben seperat und man "riecht" es abends an den Sachen. Wenn ich da nur an die G.- Schumann-Str. denke... Der Preis von 12 € ist sicher irgendwo gerchtfertigt, vergleichbare Kinos nehmen 13 €, siehe Hermsdorfer Kreuz oder Erfurt, und man bekommt noch ein Getränk frei, was hier in Leipzig nicht ist... Was mich stutzig macht ist das kleine gelbe Pappschild am Eingang mit dem Wort "Eröffnungspreis". Heißt das, wenn die Eröffnungszeit vorbei ist (wann wäre das?) wird nochmal erhöht?? Denn gesenkt wird mit Sicherheit nicht... Etwas umständlich ist m.E. die Regelung für Gäste, die mehrmals kommen und gehen wollen. Man muß eine Chipkarte in ec-Kartengröße für 4 € kaufen, einmalig, die man dann behalten kann. Beim nächsten Besuch mußt du sie vorzeigen zum einscannen und es gibt noch einen Stempel auf den Arm. D.h., man zahlt einmal 16 €, und kann dann mehrfach rein und raus, aber eben NUR mit dieser Chipkarte. Es klingt jetzt alles umständlich, die Bedienung ist nett und erklärt auch mehrfach, wenn's sein muß... Das Publikum war bei meinem Besuch queerbeet, das ist doch ok. Und der Spruch " Die, die ich wollte, wollten mich nicht und umgekehrt" bewahrheitet sich hier, wie in allen anderen Etablissements aus diesem Genre, nicht nur in Leipzig!

Dolly Buster Erotic World, Gayshops & Gaykinos in Leipzig

Hi, ich glaube hier will jemand mit Macht reich werden, das Bier fünf Eur. das übersteigt sogar Berlin.

COCKS - Cruisingbar, Bars & Cafés in Leipzig

Habs mir heute mal angeschaut. Nicht schlecht gemacht, alles noch super neu und dadurch sauber. Eintritt jetzt relativ anonym über Drehkreuz möglich. Riesige Auswahl an Filmen in einer top Qualität. Kabinen in unterschiedlichen Größen, von der kleinen Solokabine mit und ohne Glory Hole bis zu mehreren mit Sitz- und Liegemöglichkeiten. Sehr positiv ist das seperate sehr geräumige und mit Ledersofas ausgestattete Raucherzimmer. Die Lage ist zwar nicht sehr zentral, aber trotzdem gut zu erreichen und mit großem Parkplatz. Natürlich sind die 12 Euro für Leipziger Verhältnisse ganz schön straff. Dementsprechend leer war es auch.

Dolly Buster Erotic World, Gayshops & Gaykinos in Leipzig

Naja auch nichts besonderes! Leider auch hier die ältere aufdringliche Generation und leider die meisten ungepflegt / ungewaschen! Ein NO Go! Und für 12 EURO zu teuer!

Dolly Buster Erotic World, Gayshops & Gaykinos in Leipzig
Seite 1 von 82
 
 

Schwule Nachbarstädte von Leipzig