Der schwule Szene-Guide für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Gay Sex Messe

Mathiasstraße 13
50676 Köln
Tel.: (0221) 240 57 71
E-Mail: Zur vollen E-Mail-Adresse
Kino und Sexshop.
Geöffnet Montags bis Samstags von 10:00-01:00 Uhr.
Sonn- und Feiertags: 12:00-01:00 Uhr

Zum Forum von Gay Sex Messe

Größere Karte ansehen
 

Schwule Nachbarn von Gay Sex Messe

 

Forum von Gay Sex Messe mit 5 Einträgen

Deine Meinung schreiben über Gay Sex Messe

9. September 2022

Also ich hatte schöne Erlebnisse dort,manchmal muss man etwas warten ,aber es lohnt sich,für 7Euro kann mann wirklich nichts sagen,hauptsache ist es ja dort sauber

Zur vollen E-Mail-Adresse (manni...@gmx.de)
22. Februar 2022

Seit 30 Jahren keine Veränderungen. Zwei kleine Kinoräume mit Bänken, sonst nichts. Da hat mein Vorredner Recht. Aber es ist täglich bis 0 Uhr offen, und hin und wieder hat man gut BJ's

Zur vollen E-Mail-Adresse (tamta...@gmail.com)
27. August 2020

Zwei kleine Räume mit Bänken und alten Pornos an der Wand. Das ist alles, sonst gibt es nichts.

Zur vollen E-Mail-Adresse (theo3...@gmail.com)
9. Februar 2017

War Dienstag Abend dort und es war nichts los. Auf der einen Leinwand lief ein Heteroporno, der andere war für Gays. Bei dem Gayfilm liefen teilweise die üblichen Vorschauclips am Ende der DVD, bevor ein neuer Film losging. Hätte dort gerne mehr Action gehabt.

Zur vollen E-Mail-Adresse (der_s...@gmx.de)
17. Juni 2016

Sehr klein aber wohl ausreichend: wer keine Ansprüche an Räumlichkeiten und vor allem Typen stellt, dafür aber für 6€ typische Pornofilmchen an 2 Leinwänden in 2-3 Reihen anschauen will, ist da richtig. Zwei kleine Séparées bieten kaum Privatraum, d.h. keine (abschließbare) Kabinen. WC ist nicht komfortabel. Ab und zu kommen Sturzbesoffene rein, kommentieren laut jede Bewegung im Kino und auf den Bildschirmen, rülpsen und stinken nach Alkohol, geraucht wird sowieso drin. Der Shop ist dagegen eher akzeptabel aber nicht gepflegt. In dem Sinne kein typisches Sexkino, aber in guter Lage.

Zur vollen E-Mail-Adresse (echt-...@firemail.de)
 

Dein Kommentar, Veranstaltungshinweise, Lob und Kritik ...

Dein Beitrag muss jugendfrei formuliert sein, sonst wird er gelöscht. Keine Kommentare mit Telefonnummern, SMS, Anschriften, E-Mail-Adressen oder Links. Auch Anfragen sowie Kontaktanzeigen aller Art werden nicht veröffentlicht sondern gelöscht.

Falls Du eine schwule Kontaktanzeige aufgeben willst, dann gehe besser auf http://homo.net/anzeigen/

Bei Missachtung der Nutzungsbedingungen werden alle Deine Einträge gelöscht und Deine E-Mail-Adresse bei gay-szene.net gesperrt:

 

Wenn Du diesen Eintrag direkt verlinken möchtest, benutze bitte folgenden Link: